brett

Fragebogen-Elemente

Eye Tracking, Thinking-Aloud und Klickpfade zeichnen Nutzerdaten auf, während Ihre Probanden eine Aufgabe durchführen. Diese Methoden helfen, tiefgreifende UX-Probleme aufzudecken jedoch kann eine strukturierte Nutzerbefragung zusätzliche wertvolle Informationen liefern. Ein Vergleich der beiden Datentypen zeigt in der Regel eine starke Korrelation:

  • Wenn Ihre Nutzerdaten zeigen, dass Probanden Schwierigkeiten hatten, eine Aufgabe zu erledigen, wird dieses Feedback wahrscheinlich auch im Fragebogen auftauchen.
  • Wenn Probanden Ihre Plattform als unituitiv empfinden, ist es wahrscheinlicher, dass sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung nicht weiter empfehlen.
  • Kombinieren Sie Eyetracking mit Nutzerumfragen, um Erklärungen zum Nutzerverhalten zu bekommen.

Spezifische Fragen helfen, Usability-Probleme zu unterstreichen und erleichtern die Analyse der Ergebnisse. Die Antworten der Probanden liefern einen zusätzlichen Kontext. Mit offenen Fragen lässt sich sogar retroperspektives Thinking-Aloud umsetzen. Alles nahtlos integriert in eine voll ausgestattete Eyetracking-Software.

 

Automatisierte Umfragen integriert in Ihre Nutzerstudie

Sie benötigen keinen Stift und Papier oder ein Drittanbieter-Tool wie Google Forms oder Survey-Monkey mehr, um Nutzerfeedback zu sammeln. Unser Befragungssystem läuft komplett automatisiert und ist eine perfekte Lösung für unmoderierte und remote Studien. Nach jedem Testelement (z.B. Ihrer Website oder einem Flyer) haben Sie die Möglichkeit, mehrere Fragen hinzuzufügen. Sie können Ihren Probanden sogar während des Tests unterbrechen, z.B. beim Erreichen einer vordefinierten URL oder nach einer bestimmten Zeit, um gezielte Fragen zu einem Detail zu stellen. Danach setzt der Proband den Test an genau der gleichen Stelle fort. Für jede Frage entscheiden Sie auch, ob sie optional ist oder nicht.

Individuelles Nutzer-Feedback im Web-Portal ansehen

Sie können jede Antwort direkt in EYEVIDO Lab ansehen oder die Daten in eine .csv-Datei herunterladen. Wählen Sie verschiedene Fragebogen-Optionen aus, um herauszufinden, wie Ihre Nutzer über Ihr Produkt denken. Unsere implementierten Umfrage-Templates für jedes Feedback-Element sorgen für eine unkomplizierte Herangehensweise und machen es einfach, die richtige Frage zu wählen.

Offene Fragen

Offene Fragen ermöglichen es Ihren Probanden, ihre Antworten in ein Kommentarfeld zu schreiben. Bei dieser Methode gibt es keine vorgegebenen Antworten und Ihre Tester können auf jede beliebige Weise antworten. Die Antworten können individuell ausgewertet werden. Bei der Einrichtung legen Sie die Größe des Textfelds für die Antwort fest.

Wie Ihr Proband die Frage in der Probandensoftware sieht

Die Antworten, die Probanden in Umfragen gegeben haben, können online ausgewertet werden

Multiple-Choice

Multiple-Choice-Fragen sind einer der am häufigsten verwendeten Fragetypen für Umfragen. Ihre Probanden werden aufgefordert, eine oder mehrere Optionen aus einer Liste von Antworten auszuwählen, die Sie selbst definieren. Es ist eine einfache, intuitive Umfragemethode und das Ergebnis kann leicht analysiert werden. Wählen Sie zwischen Dropdown, Optionsfeldern und Kontrollkästchen aus.

Wie Ihr Proband die Frage in der Probandensoftware sieht

Die Antworten, die Probanden in Umfragen gegeben haben, können online ausgewertet werden

Skalierte Fragen

Wie Ihr Proband die Frage in der Probandensoftware sieht

Skalierte Fragen werden häufig verwendet, um die Einstellung zu einem bestimmten Produkt zu messen. Diese Methode ermöglicht es Ihren Probanden, ein Problem in einer von Ihnen vorgegebenen Dimension zu bewerten. Die möglichen Antworten werden auf einer Skala dargestellt – zum Beispiel beginnend bei “überhaupt nicht wahrscheinlich” bis hin zu “extrem wahrscheinlich” in einer von Ihnen festgelegten Dimension. (1 bis 5, 0 bis 10, etc.). Die Antworten schließen sich gegenseitig aus und können schnell analysiert werden.

Bewertung

Wie Ihr Proband die Frage in der Probandensoftware sieht

Unser Bewertungssystem fordert Probanden auf, anhand einer voreingestellten Sternenskala zu bewerten. Die Ergebnisse geben Aufschluss über die Einstellung zu Ihrem Produkt und helfen Ihnen herauszufinden, was Probanden gefallen hat und was nicht so beliebt war. Sie können bei 3 Sternen starten und bis zu 8 Sterne festlegen, um das Gesamterlebnis mit Ihrem Produkt oder auch das kleinste Detail bewerten zu lassen. Da die Antwortmöglichkeiten festgelegt sind, könne die Daten sehr einfach ausgewertet werden.

+49 261 899 44990 Newsletter Christoph Schaefer Portrait

Jetzt kostenlosen Testaccount anlegen und unser
Usability Testing Tool EYEVIDO Lab testen!

EYEVIDO Lab testen!